weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Kategorie: Hunde-Beschreibungen

Cleo u. Apollo (TS Siebengebirge)

Cleo---Apollo Name: Cleo u. Apollo
Rasse: Kauk. Owtscharka und Kangal
Alter: beide ca. 9 Jahre
Geschlecht: weiblich u. männlich / beide kastriert
Besonderheiten: Außenhaltung gewöhnt, möchten zusammenbleiben

Kontakt: Tierschutz Siebengebirge, Marion Thiemann , Tel.: 0178 – 421 65 89 oder Silke Riehmann 0157 – 762 169 42, email
_________________________________________________________________________
Cleo (Kauk. Owtscharka) und Apollo(Kangal) verlieren ihr Zuhause.

Den beiden 9-jährigen Hunden, die schon ihr Leben lang zusammen sind, rennt die Zeit davon!
Sie müssen ihr Grundstück bis spätestens zum 15. April (Ostern) 2017 verlassen.

Damit verlieren Cleo und Apollo alles: ihren Menschen, ihr Zuhause und hoffentlich nicht auch noch sich selbst! Daher suchen wir im Namen des Besitzers – am liebsten für beide zusammen – Menschen, die die Eigenschaften eines Herdenschutzhundes kennen und zu schätzen wissen.
Es wäre optimal, wenn beide ihrer bisherigen Aufgabe, das Bewachen eines Grundstückes, natürlich mit entsprechendem Anschluss an den Menschen, weiterhin nachkommen könnten.
Cleo und Apollo sind sehr menschenbezogen und freundlich, mögen aber keine anderen Hunde.

Gio (TH Ludwigsburg)

Gio1 Name: Gio
Rasse: Do Khyi
Alter: geb. ca. Juli 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und freundlich zu Menschen

Kontakt: Tierheim Ludwigsburg, Ursel Gericke, Tel.: 07141 – 25 11 45, email
_________________________________________________________________________
Wir suchen für unseren Gio ein passendes Zuhause bei Menschen, die genügend Platz für einen eigenständigen, wachsamen, großen Hund haben.

Gio wurde zu uns gebracht, weil seine Familie keinen Haus-sondern einen Wachhund haben wollte, was Gio verständlicherweise nicht akzeptiert hat.
Der freundliche, noch alberne , kräftige Hund benötigt einen gut eingezäunten Garten oder Hof und vollen Familienanschluss.
Bei uns kommt Gio bestens mit Menschen und mit Artgenossen zurecht.
Allerdings ist er noch sehr stürmisch und unerzogen. Seine zukünftigen Menschen sollten Erfahrung im Umgang mit großen Hunden haben und gemeinsam mit Gio eine gute Hundeschule besuchen.

Deli (TH München)

Deli3 Name: Deli
Rasse: Kangal
Alter: geb. ca. 2010
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verschmust und menschenbezogen

Kontakt: Tierheim München, Nadine Meixner, Tel.: 089 – 921 000 20, email
_________________________________________________________________________
Kangal Deli kam aus sehr schlechter Haltung zu uns. Trotzdem ist sie ein eine verschmuste und menschenbezogene Hündin, die ein neues Zuhause ohne weitere Artgenossen sucht.

Für die zutrauliche Hündin suchen wir einen Platz mit Haus und Garten, gerne auch mit Jugendlichen ab etwa 12 Jahren. Delis neue Besitzer sollten allerdings schon Hundeerfahrung besitzen – am liebsten HSH-erfahrene Menschen!

Toni (TH München)

Toni3 Name: Toni
Rasse: Tornjak-Mix
Alter: geb. ca. September 2009
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: taub

Kontakt: Tierheim München, Nadine Meixner, Tel.: 089 – 921 000 20, email
_________________________________________________________________________
Toni kam in unser Tierheim, weil sein ehemaliger Besitzer mit ihm überfordert war.

Toni ist ein schüchterner Rüde, der eher skeptisch ist. Er sucht ein ruhiges Zuhause ohne Artgenossen und ohne Kinder. Toni kann einige Stunden alleine bleiben.
Seine neuen Halter müssen unbedingt Hundeerfahrung mitbringen, idealerweise auch Erfahrung mit Herdenschutzhunden.

Da Toni taub ist, muss über die Körpersprache mit ihm kommuniziert werden. Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule.

Oscar (TH München)

Oscar2 Name: Oscar
Rasse: Tornjak-Mix
Alter: geb. 16.08.2008
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Tierheim München, Nadine Meixner, Tel.: 089 – 921 000 20, email
_________________________________________________________________________
Oskar wurde von einer Tierfreundin aus einer Kettenhaltung in Ungarn befreit. Wir vermuten, dass in ihm ein Tornjak steckt.

Oskar versteht sich gut mit Artgenossen, bei fremden Personen und für ihn fremde Situationen ist er skeptisch. Er geht gerne spazieren, kehrt aber auch immer wieder gerne in seine Box zurück. Der freundliche Begleiter braucht ein wenig Zeit, um sich an einen Menschen zu binden. Wir suchen für den aufgeweckten Rüden hundeerfahrene Halter!

Ein Haus mit Garten in ländlicher Umgebung wäre für ihn wünschenswert. Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule.

Kelly (S. Petrova)

Kelly1 Name: Kelly
Rasse: HSH(?)-Mix (SH ca. 65 cm)
Alter: geb. ca. 2007
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verschmust mit bekannten Menschen

Kontakt: Direktkontakt (bulgarisch/englisch) Svetlana Petrova, email, Übersetzungshilfe Gaby Strasser, email _________________________________________________________________________
Das ist KELLY, meine ernste Dame. Ich habe sie von unserem städtischen Tierheim übernommen, weil sie ein großes Mädchen mit ca. 65 cm (40-45 kg) ist. Mein Tierarzt meint, sie ist ca. 10 Jahre alt, aber ein genaues Alter können wir nicht sagen, weil Kelly’s Zähne abgenutzt sind. Vielleicht ist sie auch schon 13… wir wissen es nicht.
Aber Kelly ist in gutem Zustand, sie ißt Trockenfutter von Josera und Dr. Clauders. Sie ist voller Energie und sehr verspielt. Sie will auch mit mir immer spielen, aber sie ist ein bisschen derb. Sie schnappt sich dann meine Hand und schüttelt sie. Nein, sie beißt nicht, aber sie kann ihre Kraft nicht richtig dosieren.

Kelly mag eigentlich keine anderen Hunde, aber manchmal verliebt sie sich in einen großen, jungen Rüden und will mit ihm spielen.

Kelly möchte alles beschützen, was ihrem Menschen gehört: Haus, Auto, Garten, Gegenstände… Sie ist ein spezieller Hund für Menschen, die Erfahrung Herdenschutzhunden haben. Sie ist kein typischer Familienhund, sie mag es, wenn sie respektiert wird. Eine Familie mit kleinen, lauten Kindern wäre nichts für sie. Ein älteres Paar ohne Kinder/Enkel, das sie respektiert und sie nicht stört… das wäre das perfekte Zuhause, wenn auch noch ein Garten dabei ist!

Sie ist eine ernsthafte Dame, aber sie liebt es, wenn ich sie berühre und umarme und ihr altes Fell bürste. Sie braucht endlich ein Zuhause, wo sie ankommen darf und den Rest ihres Lebens verbringen darf. Aber bitte ohne Katzen…

Ich habe Angst, dass ich kein geeignetes Zuhause bei erfahrenen Menschen finde – und sie wird herumgeschubst. Momentan lebt Kelly in einer Holzhütte, mit einer Kette angebunden, damit sie sich nicht losmacht.

Liebe, Streicheleinheiten und verständnisvolle Menschen – das wünschen wir uns für KELLY!

Apollo (S. Tesch)

Apollo1 Name: Apollo
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. ca. 2014
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen und Katzen, freundlich zu Menschen

Kontakt: Sabine Tesch, Tel.: 0171 – 26 63 153, email
_________________________________________________________________________
Apollo kam letztes Jahr Oktober aus Griechenland zu uns. Eine Tierschützerin hat ihn verletzt von der Straße geholt und gesund gepflegt.
Apollo ist gesund, sehr anhänglich und allen Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen. Mit Hündinnen und den meisten Rüden hat er keine Probleme, Katzen sind auch keine Problem, leider verträgt er sich nicht mit unserem Rüden Lucky.

Apollo ist ein sehr intelligenter, großer Schmuser, gerne aktiv und sehr anhänglich.
Er sucht so verzweifelt nach einer dauerhaften Bezugsperson.
Bei uns lebt er auf unserer Reitanlage. Da wir die zwei Rüden trennen müssen ist dies leider kein Dauerzustand. Mit den anderen Hunden läuft Apollo problemlos frei herum.

Mailo ( M. Kammerer)

Mailo1 Name: Mailo
Rasse: Belgischer Schäferhund-Kangal-Mix
Alter: geb. ca. Juni 2016
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen

Kontakt: Maike Kammerer, Tel.: 01520 – 32 93 740, email
_________________________________________________________________________
Mailo wurde von seinen eigentlichen Besitzern abgegeben und herumgereicht und so ist er bei uns gelandet. Wir dürfen jedoch leider keine Hunde halten und suchen daher ein neues, für ihn erstes richtiges Zuhause. Er ist etwas verängstigt fremden Leuten gegenüber, fasst aber schnell Vertrauen, wenn man ihn liebevoll behandelt. Er braucht viel Zuwendung, muss noch in einigen Dingen erzogen werden, ist aber absolut lernbereit und neugierig.

Mailo ist momentan bei unseren Eltern untergebracht und versteht sich prächtig mit der dort lebenden Hündin und den Katzen. Auch mit unseren Kindern kommt er gut klar.

Ares (A. Pahlke)

Ares4 Name: Ares
Rasse: Schäferhund-Maremmano-Mix
Alter: geb. 27.11.2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: aufgeschlossen und neugierig allen Hunden und Menschen gegenüber

Kontakt: Antja Pahlke, Tel.: 04639 – 78 39 24 oder 0172 – 41 45 142, email
_________________________________________________________________________
Ares hat sein erstes Lebensjahr in Nordfriesland am Deich verbracht. Er hat dort bei einem Ehepaar mit Katzen und Schafen gelebt.
Seit dem 1.2.17 lebt er auf einem Resthof in Schleswig-Holstein in einem Rudel mit seiner Mutter, einem seiner Brüder und zwei Chihuahuas. Außerdem leben hier noch drei jugendliche Mädchen und zwei Erwachsene. Bei uns geht es immer recht lebhaft zu und dass war für Ares eine große Umstellung. Er kam Anfangs kaum zur Ruhe und verhielt sich sehr aufmerksam und eher unsicher. Inzwischen hat er sich gut eingelebt und kennt unseren Tagesrythmus.
Wir haben den Eindruck, dass Ares ein etwas ruhigeres Zuhause benötigt und wir ihm auf Dauer nicht gerecht werden können. Er ist kein wirklicher „Notfall“, doch wünschen wir uns langfristig „seine“ Menschen die diesem Sensibelchen die nötige Sicherheit geben können.

Ares ist ein sensibler Hund der sich in neuen Situationen eher unsicher als draufgängerisch zeigt. Im Freilauf zeigt er sich freundlich, aufgeschlossen und neugierig allen Hunden und Menschen gegenüber. Im Haus zeigt er sich aufgeregt wenn jemand kommt (bellt und läuft hin), hat aber inzwischen gelernt sich dann auf seinen Platz zu legen.
Ares bleibt nicht gerne alleine, er bellt anfangs und beruhigt sich aber nach kürzerer Zeit.
Er läuft mit und ohne Leine am Fahrrad und zeigt keinen (unkontrollierten) Jagdtrieb. Sein Grundgehorsam ist gut. Er setzt die Kommandos „sitz“, „platz“, „bleib“ zuverlässig um und geht passabel an der Leine (je nach Ablenkung).
Er liebt Ball – und Suchspiele.

Hayo (Tierhilfe Saarland)

Hayo1 Name: Hayo
Rasse: Pyrenäenberghund
Alter: geb. ca 2007
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen

Kontakt: Tierhilfe Saarland e.V., Frau Münch, Tel.: 0151 – 68 15 16 50, email
_________________________________________________________________________
Hayo ist ein 10 Jahre alter Pyrenäenberghund, der als Abgabehund zu uns kam. Hayo ist ein freundlicher und sanfter Riese, der sich sowohl mit anderen Hunden als auch Katzen gut versteht. Hayo verhält sich ruhig in der Wohnung, geht angenehm an der Leine und fährt problemlos im Auto mit.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme