weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Ida (Tierhilfe Spanien e.V.)

Ida_4 Name: Ida
Rasse: Tornjak-Mix
Alter: geb. ca. Februar 2017
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verschmust

Kontakt: Tierhilfe Spanien e.V., Tanja Leirer, Tel.: 040 – 25 76 87 62 oder 0178 – 18 18 734, email
_________________________________________________________________________
Ida ist sehr verschmust, lieb, sozial mit Mensch und Tier, verspielt, jugendlich dynamisch, strahlend und stets fröhlich, aufgeschlossen, neugierig und entdeckerfreudig.

Natürlich ist Ida auch leinenführig und zuverlässig stubenrein. Nur eines kann Ida noch gar nicht: das Auto fahren. Hier wird sie ganz grün um die Schnut, speichelt wie verrückt und erbricht sich. Außer Frage steht, dass Ida so schlechte Erfahrung mit dem Thema Auto gemacht hat, dass sie panisch reagiert, indem sie stark speichelt und sich beim Fahren übergibt. Mit Geduld und Training wird es vermutlich möglich, ein Auto wieder mit guten Dingen zu verbinden, damit Ida ihre Angst ablegen darf.

Ida liebt Kinder und alle Menschen, mit anderen Hunden ist sie super. Kürzlich begegnete sie einem kläffenden Terrier, der ob ihres Anblickes wutentbrannt auf zwei Beinen stand und schon ganz heiser vor lauter Bellsalven war, Ida blieb die Ruhe selbst und beachtete ihn gar nicht. Sie beherrscht die Grundkommandos, entscheidet aber gern selbst bei allem, was über Sitz und Platz hinausgeht, ob sie Lust dazu hat. Im Haus ist sie angenehm um sich zu haben, ruhig und anpassungsfähig. Trotzdem ist sie super gern draußen. Als im Februar tiefster Winter war, hat ihr der Schnee so gut gefallen, dass sie am liebsten die Nacht draußen verbracht hätte. Sie hatte es sich im Schnee richtig gemütlich gemacht. Am liebsten würden wir Ida auf einen Bauern- oder Pferdehof oder ein großes Gelände mit Familienanschluß vermitteln, wo sie viel Platz hat und Freude bringt.

Ursprünglich stammt Ida aus Griechenland. Dort wurde sie als kleiner Welpe mutterseelenallein an der Westküste des Südpeloponnes aufgefunden und gerettet. Sie ist eine schlanke junge Dame mit viel Fell. Wir suchen Menschen für Ida, die ihr als Herdenschutzhundmischling gerecht werden können. Ein eigenes Haus mit großem Garten ist Vermittlungsvoraussetzung.

Ida lebt in einer Pflegefamilie in Hamburg-Eppendorf.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme