weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Caya (Grund zur Hoffnung e.V.)

Caya1 Name: Caya
Rasse: Carpatin(?)-Mix
(SH ca. 58 cm)
Alter: geb. ca. Frühjahr 2015
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Grund zur Hoffnung e.V., Gabi Flückiger, Tel.: 06039 – 938 938 oder 0175 – 88 67 881, email
_________________________________________________________________________
Caya wurde ca. im Frühjahr 2015 geboren und kam Anfang 2016 mit ihren drei Schwestern ins Tierheim in Schumen in Bulgarien. Über ihre Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt.

Caya ist eine wunderschöne Hündin und hat mit ihren langen Beinen eine sehr schlanke Figur.

Sie ist aufgeweckt und lässt sich etwas einfallen, wenn sie Abwechslung möchte. Wenn ihr langweilig ist und sie Lust hat, mit den Hunden auf der anderen Seite des Zauns zu spielen, klettert sie kurzerhand über den Zaun in den Nachbarauslauf.

Menschen gegenüber ist sie noch etwas schüchtern bzw. zurückhaltend und sucht nicht sofort den Kontakt, aber sie ist keinesfalls ängstlich dabei.

Caya mag andere Hunde sehr gerne und ist mit Rüden sowie Hündinnen verträglich. Sie ist noch so jung und genießt das Toben mit ihren Artgenossen.
Eine agile Hündin wie Caya ist im Tierheim natürlich total unterfordert und möchte am liebsten gefordert werden: Nicht nur durch Bewegung, sondern auch mit Kopfarbeit könnte man sie auslasten und begeistern! Eine aktive Familie wäre für Caya deshalb prima.

Caya hat es so verdient, endlich ein schönes Leben zu führen – in Freiheit und mit der Nähe zum Menschen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme