weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Clyde (C. Arke)

Clyde1 Name: Clyde
Rasse: Zentralasiatischer Owtscharka
Alter: geb. 02.12.2010
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust

Kontakt: Claudia Arke, Tel.: 036 – 308 381 560, email
_________________________________________________________________________
Clyde ist zusammen mit seiner Schwester Bonnie mit ca. 10 Wochen bei uns eingezogen. Sie sind beide mit den Ziegen aufgewachsen in reiner Außenhaltung (Offstall) und haben diese als Familienmitglieder kennen gelernt und rassetypisch auch beschützt.
Nun aber erfordern private Umstände, dass ich wieder nach Deutschland zurück wandere, weshalb ich mich nun an Sie wende.

Sie sind beide absolut gesund und waren auch noch nie krank. Zwar Geschwister, aber charakterlich total unterschiedlich.

Im Gegensatz zu Bonnie prüft Clyde immer erst, ob es wirklich wichtig ist, aber er spürt das und folgt dann auch recht gut.
Leider gab es zwischen ihnen schon Rangordnungskämpfe, bei denen Clyde (durch seine hohe Hemmschwelle) stets den kürzeren zog. Nun hat er in all den Jahren 3x quasi mit Blessuren „verloren“ und das hat ihn ihr gegenüber auch verändert. Er lässt sich nichts mehr gefallen von ihr und lässt jetzt stets den Macho raus hängen. Beide sind wohl in Zukunft einzeln besser dran und sollen deshalb auch getrennt vermittelt werden.

Clyde ist intelligent und sehr verschmust. Er ist eine Seele von Hund und im Freilauf meist in der Nähe. Er ist sehr sensibel und einfach lieb. Er liebt es gebürstet zu werden, sowie Krallen zu schneiden. Autofahren ist nicht seine Stärke, das haben wir leider versäumt, da es nie nötig gewesen war. Der Tierarzt kam auch immer zu uns. Auch abduschen bei Hitze mit Schlauch an der Leine kennt und akzeptiert er.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme