weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Mexx (S. Schimpf)

Mexx4 Name: Mexx
Rasse: Kauk. Owtscharka-Schäferhund-Mix
(SH 75 cm)
Alter: geb. ca. März 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen; freundlich zu Menschen

Kontakt: Simone Schimpf, Tel.: +43 664 884 19 638, email
_________________________________________________________________________
Mexx wurde von der Polizei aus sehr schlechten Verhältnissen gerettet. Er war einige Zeit in einer Tierpension und wurde von einer lieben Familie mit Kleinkind und zwei weiteren Hunden adoptiert. Leider ist die Familie mit ihm überfordert.

Er ist total lieb zu Kindern und er geht auch auf für ihn fremde Menschen offen und freundlich zu. Er ist ein richtiger Schmusebär und verhält sich im Haus/Wohnung ruhig.

Mexx kennt Katzen und Enten und lässt sie in Ruhe wenn man ihm klar gemacht hat, dass das tabu ist. Mexx ist mit beiderlei Geschlechts verträglich, aber auch ungestüm. An der Leine zeigt er sich rassetypisch sehr wachsam und seinem Auge entgeht nichts. Dann werden auch Artgenossen energisch angebellt, an der Leine gezerrt und genau dieses Verhalten führt dazu, dass die Familie ihn nicht behalten kann.

Mexx hat viel Energie und ist für seine Größe sehr beweglich und ausdauernd. Die Grundbegriffe der Erziehung hat er gelernt. Er ist ein souveräner Hund, der kaum bellt, aber unbedingt ausreichend Beschäftigung und entsprechenden Auslauf braucht um zufrieden zu sein, sonst kann es passieren, dass er auch hohe Zäune überwindet und auf Erkundungstour geht. Er ist sehr verschmust und auch zu Besuchern und Kindern freundlich und alle werden freudigst begrüßt.

Mexx sucht ein Zuhause mit Garten bei hundeerfahrenen Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und ihn dementsprechend auslasten.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme