weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Hazel (Hilfe für HSH e.V.)

Das war eindeutig Liebe auf den ersten Blick, und aus einer Patenschaft wurde ein endgültiges Zuhause :-): Am 13.07.2016 zog Hazel um und hätte es besser nicht treffen können! Alle beglücken sich gegenseitig ;-), aber diese zauberhafte Hundedame ist auch ein absoluter Traum in jeglicher Hinsicht!

Zeilen aus dem neuen Zuhause

Hallo Frau Cordt und alle anderen tollen Menschen bei der Herdenschutzhundhilfe,

schon fast 10 Wochen ist es nun her das wir das Hazel-Engelchen mit nach Hause nehmen durften. Sie hat sich toll eingelebt, Hazel ist ein seeehr gemütlicher, stiller Hund, am liebsten kuschelt und schmust sie, traut sich inzwischen immer öfter auch nach draußen auf unsere Wiese. Ansonsten bemerkt man sie kaum-es sei denn sie schnarcht mal wieder besonders laut-zum Wuselchen wird sie sobald es Futter gibt, essen und schlafen ist Hazels große Leidenschaft.

Mit Lotta, meiner Maremanno Hündin (auch aus dem Tierschutz), versteht sie sich Super, die Mädels gehen meistens am frühen Abend gemeinsam auf die Wiese. Akim, mein Schweizer Schäfi Rüde, brummt manchmal noch ein wenig mit Ihr, aber im Haus vertragen sie sich Prima, draußen arbeiten wir noch daran.

Nun für das erste nochmal ein herzliches Dankeschön, auch für das immer „offene Ohr“ wenn es mal noch eine Frage gab, für Ihr Vertrauen in mich das Hazel gut aufgehoben ist. Sie liegt mir ganz besonders am Herzen und ich hoffe das Hazel all das Grauen vergißt das sie erleben musste.

Liebe Grüße, Petra R. und 3 Weiße

S0385066 Name: Hazel
Rasse: Kuvasz-Mix
Alter: Sommer 2010
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust, verträglich, munter, auch für Hundeanfänger geeignet

_____________________________________________________________________________________

Dass diese so unkomplizierte, liebe, verträgliche und hübsche Hazel im Tierschutz landete, ist kaum zu glauben. Ihrem vorherigen Besitzer war sicherlich ihr Hautproblem ein Dorn im Auge, so dass er Hazel überdrüssig abschob.

Warum ihre Haut Auffälligkeiten zeigt, wird aktuell mit Hilfe eines Dermatologen abgecheckt, und bereits nach den ersten Waschungen zeigen sich schon positive Veränderungen. Hazel genießt das Umsorgen, das Waschen und die Aufmerksamkeit ungemein, sie saugt jedes Liebkosung auf und ist immer nur am Wedeln und Schmusen.

Hazel ist so unkompliziert und liebevoll, dass sie auch gerne zu Hundeanfängern oder in Familien mit Kindern vermittelt werden kann.

Ihre Zähne waren in einem unglaublich schlechten Zustand, so dass eine umfassende Zahn-OP anstand.

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme