weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Bene (Hilfe für HSH e.V.)

Das neue Zuhause

Wie geht ein Jahr gut zu Ende und das neue fängt guts an? Ganz einfach: indem kurz vor Jahreswechsel sich eine tolle Familie bei uns meldet, die offen für Vorschläge ist, welcher unserer Schützlinge zu ihnen passen könnte. Und so sorgtesie dafür, dass das Jahr besser hätte nicht anfangen können: Am 04.01.2016 zog Bene um! Und Bene beweist, dass wir mit der Auswahl seines Namens genau richtig lagen: Er ist einfach Bene, er ist einfach „nur gut“!

Hier die Zeilen aus dem neuen Zuhause

April 2016

Hallo ihr Lieben !

Dafür dass ich mich zuerst kaum von meiner sicheren Decke im Wohnzimmer weg bewegen wollte habe ich mich inzwischen richtig gut eingelebt.

Bene (Hilfe für HSH e.V.)

Bene (Hilfe für HSH e.V.)
Ich bin schon sehr viel selbstsicherer und neugieriger geworden und habe jede Menge neuer Eindrücke gewinnen können.

Ich liebe es nun Auto zu fahren (da ich weiss dass wir dann tolle Ausflüge machen), lange spazieren zu gehen und im Garten zu liegen, um an den Blumen zu riechen 😀

Mich kann man wirklich überall mit hin nehmen ohne Probleme.
Bene (Hilfe für HSH e.V.)

 

Ausserdem habe ich viele neue Freunde hinzugewonnen (da ich wirklich zu allen sehr nett bin)
Bene (Hilfe für HSH e.V.)

Bene (Hilfe für HSH e.V.)

 

Sogar der Kater (die olle Kratzbürste) mag mich richtig gerne und folgt mir auf Spaziergängen.

Bene (Hilfe für HSH e.V.)

Das hat er in 7 Jahren noch niiie gemacht…………😉

Ich glaube hier lässt es sich auf Dauer aushalten.

Euer Bene

 

Januar 2016

Hallo ihr Lieben !

 

In meinen ersten Stunden hier durfte ich schon allerhand erleben !

Hier gibt es Sachen, die habe ich ja noch nie gesehen.

Deswegen fürchte ich mich noch und belle erst mal ganz aufgeregt alles an.

……große unheimliche Schilder beim Gassi gehen im Dunkeln..

……fahrende Autos beim überqueren der Straße zum Feld an der Straße..ebenfalls im Dunkeln…

……den großen flimmernden Kasten im Wohnzimmer aus dem unheimliche Stimmen und Geräusche kommen…

Happy end 7

Aber dennoch habe ich diese Situationen ganz prima gemeistert und lasse mich schnell beruhigen und ermutigen. Denn das ist ja gar nicht so schlimm- hab ich gemerkt :-)

Nur die offenen Treppenstufen nach oben wollte ich heute nicht mehr überwinden. Ich glaube das wird mir einfach zu viel für heute.

Macht aber nix ! Morgen ist ja auch noch ein Tag. – außerdem ist es auf dem Sofa ja auch ganz gemütlich !!

Euer Bene  🐶

S0606162 Name: Bene
Rasse: Kangal-Mix
Alter: gab. ca. Sommer 2014
Geschlecht: männlich, kastriert
Besonderheiten: verspielt, verschmust, verträglich mit Artgenossen

_____________________________________________________________________________________

Vermittlungstext

Bene verhält sich seinem Alter entsprechend: aufgeweckt und neugierig, agil, sehr menschenbezogen und verträglich mit anderen Hunden ist er den ganzen Tag vergnügt unterwegs. Mit seiner wirklich sehr netten Art macht er sofort gute Laune!

Bene hat zur Zeit noch Demodikose. Die Therapie schlägt super an und da dies nicht ansteckend ist, kann Bene auch weiterhin mit seinen Freunden zusammen sein.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme