weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Amram (HSH-Hilfe e.V.)

Amram (HSH-Hilfe e.V.) Name: Amram
Rasse: Karshund
Alter: geb. ca. 2010
Geschlecht: männlich, kastriert
Besonderheiten: kommt mit Rüden und Hündinnen klar, sehr menschenbezogen und verschmust

Kontakt: Tier und Mensch – Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, email
_____________________________________________________________________________________

Amram kam mit einer sehr großen Zubildung am Hals in die Obhut der HSH-Hilfe e.V. Wir rechneten bei den nässenden, blutenden Wucherungen mit dem Schlimmsten und machten sofort einen Termin in der Tierklinik aus. Ein CT zeigte nichts Gutes und ein extremes Ausmaß der Wucherung. Also hofften wir auf das Ergebnis der Biopsie und die ließ uns aufatmen: eine riesengroße, alte Entzündung!

Amram zeigte sich als dankbarer Patient, schluckte brav seine Antibiotika, ließ sich mit Genuß hegen und pflegen und präsentiert heute stolz seinen schlanken Hals 😉

Amram ist den Menschen überaus zugetan, liebt es zu schmusen, er ist agil und verträglich mit Rüden und Hündinnen. Zur Zeit wohnt er mit Kizim und Ibo zusammen.

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme